Malen mit Wolle

Workshop

> Malen mit Wolle

Hattest du schon immer Interesse daran, Wolle auf unkonventionelle Weise zu gebrauchen? Dann melde dich zu unserem Workshop „Malen mit Wolle“ an. In dem Workshop wird eine Technik gezeigt, wie man ohne Wasser und Pinsel mit Merinowolle malen kann. Dabei können Landschaften, abstrakte Gebilde oder andere einfache Motive entstehen.

Lass dich überraschen, wie man mit Wolle Farbverläufe, Schattierungen und vieles mehr herstellen kann.

Bringe einen Rahmen bis zu Größe A3 mit einer Glas oder Plastik Vorderwand mit, damit dein individuelles Bild gut fixiert werden kann. So kannst du anschließend an den Workshop dein Kunstwerk unkompliziert zu Hause aufhängen.


Leitung – Margret Meyer

Vor ca. 25 Jahren schenkte ihr Schwiegervater ihren Kindern zu Ostern ein Schaf mit 2 Lämmern, zum „Spielen“ und zum Rasen mähen. Sie musste schnell feststellen, dass ihr Garten zu klein war. Also wurde beim Nachbarn, einem Bauern ein Stück Wiese gepachtet und eingezäunt. 3 Schafe auf einer Weide sahen etwas verloren aus, so kaufte sie noch ein paar dazu. Damit begann ihre Schaf-und Wollleidenschaft… Mittlerweile hat sie eine kleine Herde, im Durchschnitt ca. 10 Muttertieren und ist stolze Besitzerin von 2 Hektar Land. Sie hat ostfriesische Milchschafe, braune und weiße, und Fuchsschafe. Sie schenken ihr jedes Jahr Lämmer, Milch und viel Wolle. Die Verarbeitung des Naturstoffes Wolle macht ihr viel Freude und  sie gibt gerne ihre Kenntnisse, die sie im Laufe der Jahre über Wolle und Schafe erlangt hat, weiter. Das schöne alte Handwerk des Spinnens sollte nicht vergessen werden!

http://hobbyschafhalterin.de/


Termin30.11.2019
WochentagSamstag
Uhrzeit13.00 –17.00 Uhr
Dauer4 Stunden
Teilnahmekosten25 €
Materialkostenzzgl. Material
Zielgruppeab 16 Jahre
Teilnehmerzahl6
LeitungMargret Meyer
Kontakt+32 (0)87 74 43 31
info@atelierkub.be
oder im Büro vor Ort
VeranstaltungsortATELIER Kunst und Bühne, Kirchstraße 17, Eupen

> Anmeldung